Frauengruppe

Frauengruppe Let's empower ourselves!

Gemeinsam mit Frauen gestärkt durchs Leben

Frauen fühlen sich heutzutage oft zerrissen

Sie haben den ständigen Erwartungsdruck von sich selbst und von außen, alles möglichst gut unter einen Hut zu bekommen: Karriere, Haushalt, Partnerschaft, Kinder und ihre eigenen Bedürfnisse. Dabei bleiben Lebensfreude, Genuss und Zufriedenheit oft auf der Strecke.

In dieser Frauengruppe 

kannst du dir Belastendes von der Seele reden. Denn wir begegnen einander mit Wertschätzung, Achtung vor den Themen (egal wie groß oder klein sie sind) und alles im Rahmen der Verschwiegenheit. Egal, ob es sich um Herausforderungen in Beziehungen, berufliche oder private Probleme handelt – alle Themen haben hier Raum, auch reine Frauen- und Tabuthemen.

Es tut gut zu merken, dass du mit deinen Herausforderungen nicht alleine bist. Hier kannst du dich mit Gleichgesinnten austauschen. Du bekommst Verständnis und Lösungsideen, in schwierigeren Phasen Rückhalt und Stärkung durch den Zusammenhalt in der Gruppe. Durch den Austausch und Reflektion bekommst du Zugang zu deinen eigenen Wünschen und Bedürfnissen.

Hier geht es nicht um Erwartungen oder Leistung, hier brauchst du auch keine Rollen spielen. Sondern es geht darum, einfach zu sein, einen klaren Blick auf deine wahren Bedürfnisse zu bekommen und wie du diese im Alltag leben kannst.

In diesem sicheren Rahmen kannst du entspannt und auch ausgiebig diskutieren, gemeinsam weinen und lachen. Du kannst Lösungen finden und Schritte für deren Integration in den Alltag entwickeln.

Hier bist du richtig

  • wenn du dich fallen lassen willst
  • wenn du ein offenes Ohr brauchst
  • wenn du dich aufgefangen fühlen willst
  • wenn ihr euch gemeinsam stärken wollt
  • wenn du Lösungen für deine Herausforderungen finden willst
  • wenn du diese Schritt für Schritt in deinem Alltag umsetzen willst

Wenn ein oder mehr Punkte auf dich zutreffen, bist du hier in dieser Frauengruppe richtig.

Im Oktober startet die Frauengruppe!

Wir treffen uns 4 Mal, verteilt auf zwei Monate.

Warum treffen wir uns öfter als ein Mal?

Aus der Neurowissenschaft wissen wir, dass unser Gehirn auf ein Miteinander ausgerichtet ist und nicht darauf, als Einzelkämpferin Dinge alleine schaffen zu müssen. Darum ist es so hilfreich,

– sich mit Gleichgesinnten auf den Weg zu machen, die wie du etwas in ihrem Leben verändern wollen oder etwas Neues in ihr Leben bringen wollen,

– sich gegenseitig Mut zuzusprechen, um gestärkt im Alltag eine Veränderung herbeizuführen,

– bei der Lösung deiner Herausforderungen im Alltag auch begleitet zu werden. Denn der erste Schritt ist zu erkennen, was ich ändern kann, damit es mir besser geht. Der zweite Schritt, ist dies dann auch in den Alltag zu integrieren. Und das sind viele kleine Schritte. Da ist es normal, manchmal anzustehen und nicht zu wissen, wie du deine Erkenntnisse konkret in einer bestimmten Situation umsetzen sollst. Dann bekommst du hier Hilfe, weil du länger begleitet wirst.

Deshalb gibt es zusätzlich zwischen den Treffen auch die Möglichkeit zum Austausch und für Unterstützung in einer privaten Social Media-Gruppe (welches Tool das dann sein wird, besprechen wir dann). Hier bekommst du einerseits hilfreiche Inputs von mir, um leichter auf deinem Weg dranbleiben zu können. Und du kannst andererseits jederzeit um Rat fragen, wenn du mit Personen oder Situationen nicht weiter weißt.

Warum sind die Treffen über zwei Monate verteilt?

Wenn wir etwas Wichtiges in unserem Leben erkennen, braucht es Zeit, dass sich unser System sozusagen neu programmiert. Der mehrwöchige Abstand zwischen den Terminen ist deshalb so gewählt, dass sich Neues integrieren kann und du nicht überfordert bist. Dadurch, dass wir in der Zwischenzeit in digitalem Austausch bleiben, wenn du das willst, bleibt auch dein Fokus auf deinen neuen Weg erhalten.

Gehörst du zu den Frauen:

– die ihr Leben selbst in die Hand nehmen möchten für mehr Freude, Liebe und Erfüllung?

– die sich selbst besser kennen und lieben lernen wollen?

– die ihren Anteil zu gelingenden Beziehungen (beruflich wie privat) beitragen wollen?

– die sich mit Weggefährtinnen auf den Weg machen wollen?

– die die sanfte Kraft des Frauenkreises erfahren wollen?

Wenn dich davon etwas anspricht, bist du in dieser Frauengruppe gut aufgehoben. 🙂

Termine

immer dienstags von 9.00-11.30 Uhr:

19. Oktober, 9. November, 23. November, 14. Dezember

Gruppengröße

Damit sich wirklich alle wohlfühlen, ist es mir wichtig, die Gruppe klein zu halten.

Deshalb ist die Teilnehmerinnenzahl auf 6 Personen beschränkt.

Wo

in meiner Praxis in Hinterbrühl: Gaadner Straße 63a, 2371 Hinterbrühl

bei Schönwetter auch in der Natur in der Umgebung

Kosten

€ 39 pro Treffen (nur als Paket buchbar),

gesamt: € 156 (umsatzsteuerbefreit) für 4 Mal (auch in Raten zahlbar)

Ich freu mich auf dich!

 

Solltest du noch Fragen haben, kannst du mich natürlich unter +43 699 14544199 oder per Email kontaktieren. Solltest du dann keine Email von mir erhalten haben, kontrolliere bitte deinen Spam-Ordner.

Anmerkung: Aufgrund der Art und Weise wie wir uns in der Gruppe begegnen werden, habe ich auf das „Sie“ verzichtet und auf das persönlichere „Du“ Wert gelegt.